Pioneer DJM-600

Für grosse Ansicht auf Bilder klicken:

Bild-und Textquelle: pioneer.eu

Der bewährte DJ-Mischer aus dem Hause Pioneer

Mit dem Klassiker DJM-600 lassen sich einfach vier Audioquellen und ein DJ-Mikrofon abmischen und an den Verstärker weitergeben. Fader-Start, Effekte und Monitorausgang vervollständigen seine Einsatzmöglichkeit.

Das Modell DJM-600 von Pioneer ist Dank seines kompakten Formates und seiner Vorhöreigenschaften wie Headphone Mix Level Monitor ist dieses Gerät ideal für DJs. Mit der breiten Palette von Beat Effekten, der Auto BPM-Funktion und seinem Channel-und Cross-Fader bringt der DJ noch spektakulärere Mixes in sein Set.

Der DJM-600 dient auch als Sampler mit Aufnahme-und Abspielmodus. Hierbei kann der DJ bis zu acht Sekunden aufnehmen und das Sample entweder manuell oder mit Auto Loop Play nahtlos und immer wieder einloopen. Mit Stretch Play kann das Tempo eines Samples verändert werden. Für jeden DJ, der ernsthafte Ambitionen hat bei den Besten mitzumixen, gibt es keine andere Wahl als den DJM-600.

Ausstattung

  • 5 CD-/Line-Eingänge (RCA), 3 Phono RCA Eingänge
  • Ausgänge: 1 Master-Ausgang (XLR), 1 Master-Ausgang (Cinch), 1 Monitor-Ausgang (Cinch), 1 Rec-Ausgang (Cinch), 1 Send (6,3mm Klinke)
  • Auto BPM: Misst die Rhythmusgeschwindigkeit von 70 bis 180 Beats pro Minute, Synchronisiert automatisch Musik- und Effekt-Rhythmus, Der Beat-Indikator zeigt an, wann der gewünschte Beat mit AUTO BPM verbunden ist.
  • Soundeffekt in sechs verschiedenen Rhythmen 1/4, 1/2, 1/1, 2/1, 4/1, 8/1.
  • Channel Fader: ◦Leicht auswechselbare Fader (5 Fader), Besonders leichtgängige Sensitive Touch Fader, Extrem haltbar und zuverlässig, Fader Start Play über Cross Fader oder Channel Fader (in Verbindung mit einem CD-Spieler der CDJ-500 Serie)
  • Cross Fader: Drei verschiedene Cross Fader Curves-Muster stehen zur Wahl, Fader Curve Echo-Effekte für weichere Übergänge, Fader Back Cue Play (in Verbindung mit einem CD-Spieler der CDJ-500 Serie)
  • Unabhängiger 3-Band-Equalizer für jeden Kanal, Besonders breiter EQ-Bereich von -26 dB (Kill-Funktion) bis +12 dB
  • Unabhängiger Monitorwahl-Schalter: unabhängige oder simultane Kontrolle aller Kanal-Eingänge und Effekte
  • Booth Monitor Level: reguliert die Lautstärke für das separate Monitor-System in der DJ-Kabine
  • Balanced Output: direkte Verbindung zum Verstärker
  • Trim: separate Kontrollen für jeden Kanal

Spezifikationen

Eingänge2 (RCA-Cinch); 3 Phono (RCA-Cinch); 3 Line (RCA-Cinch); Mikrofon 2 (XLR, 6,3 mm-Klinke)
Ausgänge2 (RCA Cinch, XLR); Booth Monitor 1 (RCA Cinch); Kopfhörer Monitor 1 (6,3 mm-Klinke); Rec Out 1 (RCA Chinch)
Talk Over But tonFür den effizienteren Einsatz des Mikrofons.
Signal /Rausch-Abstand87 dB (CD))
Klirrfaktor0,02 % und niedriger (CD)
BesonderheitenUnabhängiger Monitorwahlschalter: unabhängige oder simultane Kontrolle aller Kanaleingänge und Effekte
Dimensionen320 × 107 × 372 mm / 6,6 kg / im Case geliefert